^ Nach Oben

1000 Gewinne waren im Adventskalender!

Haben Sie Ihren Gewinn schon abgeholt?

Aktuell

05. März 2018 um 20:00 Uhr 

Firma Eisen-Schulz im Ladengeschäft, Carlo-Mierendorff-Straße 15, 64823 Groß-Umstadt

Vortrag von Jochen Schulz 

"Herausforderung des Einzelhandels im Internetzeitalter"

Vorab optional: 18:45 Essen im Restaurant BiancoNero

Presse

Gutes genießen und Gutes bewirken

 

Groß-Umstadt

Gutes genießen und Gutes bewirken

das ist auch im Jahr 2017 das Motto der Benefizaktion des Lions Clubs Groß-Umstadt.

Im Mittelpunkt steht zum dritten Mal der

    Umstädter Leu

eine limitierte Sonderedition von vinum-autmundis und dem LC Groß-Umstadt. Wir haben wieder einen hochwertigen und interessanten Wein gefunden.

Es ist ein 2016 er  Roter Riesling aus der Lage Herrnberg halbtrocken - mit 13,6  RZ,  6,6 GS und 12,0 % Alkohol

Dieser Wein wurde Ende Oktober 2016 gelesen und vom Kellermeister der Odenwälder Winzergenossenschaft zu einem ausgewogenen und gehaltvollen Wein ausgebaut.

Roter Riesling ist eine alte, autochthone Rebsorte, die schon im Mittelalter an der Bergstraße heimisch war.  Leider geriet diese etwas in Vergessenheit und erst 1991 erinnerten sich heimische Winzer und die Rebenzüchter der Hochschule in Geisenheim an die genetischen Ressourcen. Schnell gingen sie daran, die historische Sorte erhaltungszüchterisch zu bearbeiten. Moderne leistungsfähige Klone mit schönen Aromen entstanden. 2004 wurden die Neuzüchtungen in Hessen zum Anbau zugelassen. Inzwischen sind an der Bergstraße und im Rheingau ca. 30 ha Rebflächen mit Rotem Riesling bestockt. Andere Weinanbaugebiete möchten nachziehen und warten auf Pflanzgut.

Die Trauben sind etwas gesünder und lockerbeeriger. Sie werden in der Regel später gelesen als der normale Riesling und haben mehr Extraktstoffe, was dem Weingeschmack zu Gute kommt. In der Aromatik erinnert der Rote Riesling mit Noten von Citrus und Apfel, an den Weißen Riesling. Doch Nuancen von Birne und die leicht kräutigen Noten unterstreichen die Fruchtigkeit des Roten Rieslings. Es ist ein dichter, gehaltvoller Wein mit einem frischen Süße- und Säurespiel.

Der edle Tropfen wurde bei der Landesweinprämierung in Hessen mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Mit dem Kauf einer Flasche können Sie einen historischen Wein genießen und unterstützen dabei gleichzeitig Menschen mit Behinderung beim TV 1878 Groß-Umstadt und in den Dieburger Werkstätten der NRD.

Der Benefizwein „Umstädter Leu“ wird zum Preis von 9.50 € je Flasche verkauft.

Verkauf über die Odenwälder Winzergenossenschaft vinum-autmundis 64823 Groß-Umstadt, Riegelgartenweg 2, Tel.: 06078/2349, www.vinum-autmundis.de oder wenden sie sich direkt an uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden für unsere Aktion werden gerne entgegengenommen. Spendenkonto: Lions Förderverein  IBAN DE97 5085 2651 0110 1215 89   BIC HELADEF1DIE